konzertchor-diverticanto
 
Jahresbericht 2012

(Auszug)

31. Januar: Generalversammlung 2012
Nach ihrem langjährigen Engagement im Vorstand wurde Barbara Schwemmer mit grossem Dank für Ihren Einsatz als Vizepräsidentin, sowie für ihre Zuverlässigkeit und Ruhe bei der Organisation der Proberäume verabschiedet. Neu wurde Jean Holenstein ohne Gegenstimme in den Vorstand gewählt.

02. und 03. Juni: Probeweekend Emmetten
Emmetten war ein Riesenschritt in Richtung Konzertreife. Dank der intensiven und konzentrierten Probenarbeit wurde der Chor vor allem bei dem schwierigen „Gloria“ von Francis Poulenc sicherer.

10. Juni: „Concert spirituel“ in der Tonhalle
Zur Aufführung kamen „Gloria“ von Francis Poulenc und die „Cäcilienmesse“ von Charles Gounod mit der Pilsner Philharmonie. Zum ersten Mal seit Jahren durfte der Chor ein Konzert mit der Orgel der Tonhalle aufführen. Die 4 Harfen – neben dem grossartigen Orchester - kamen musikalisch sehr gut an. Vom Publikum kamen viele positive Rückmeldungen. Es war, obwohl wieder einmal nicht sehr gut besucht, ein schönes Konzert.

07. Juli: Diverticanto-Plausch: Führung durch Albisrieden
Unter fachkundiger Führung von Hans Amstad konnte man vieles über Geschichte und Gegenwart von Albisrieden erfahren. Anschliessend wurde der Plausch fröhlich in der Gartenbeiz „Sternen“ fortgesetzt. Ein tolles Event!

24. November: „Christkönigskonzert“ in der Kirche St. Peter und Paul
Trotz schwieriger Vorbereitung und etwas enttäuschender Besucherzahlen war es, vor allem durch die hervorragende Leistung des Knabensopran Manuele Polli und des feurigen Schlagzeugers Luka Gamper ein gelungener Abend. Dazu hat auch ein gemütliches Beisammensein mit Glühwein und Punsch vor der Kirche beigetragen.

Abschliessend möchte ich dem Dirigenten Felix Reolon, der Korrepetitorin Annkatrin Isaacs, der Stimmbildnerin Kismara Pessatti, meinen Vorstandskolleginnen und -kollegen und allen engagierten Chormitgliedern für ihre Arbeit danken.




 





Konzertchor Diverticanto | Felix Reolon, Dirigent | Ida-Sträuli-Strasse 87 | 8404 Winterthur | E-Mail | Letzte Änderung: 19.07.2017